Psychosomatische Therapie

Haben Sie sich selber einmal gefragt, was Sie brauchen, um gesund zu werden?

Stellen Sie sich vor, wie die Seele Ihnen durch Ihren Körper hindurch zuruft:

–     Hör auf damit, ich kann nicht mehr!!!

Wir sollen lernen, die Sprache unserer Gefühle zu verstehen; um nachzuvollziehen, wie wir dauerhaft gesund bleiben können. Die Warnsignale der Seele werden häufig einfach verdrängt und ignoriert, mit dem Ergebnis, das die Seele anfangen muß zu „schreien“, damit wir sie überhaupt wahrnehmen.

Empfinden sie  auch eine große Sehnsucht nach bedingungsloser Liebe, nach Geborgenheit, nach Angenommen- und Bestätigtwerden, danach zu hören, das sie inseelencoaching_Gleichgewicht_IV Ordnung, liebenswert und wunderbar sind, so wie sie sind!?
Diese Sehnsucht nehmen viele als „große innere Leere“ wahr oder als „Loch“, das  gefüllt werden möchte.
Die ständige, unbewusste, ja fast chronisch gewordene Suche auf „seelisches Sattwerden“,  ist bei den meisten Menschen zur größten Sucht geworden unter der wir leiden.
In meinen Augen leben alle anderen Süchte- die nach Alkohol, Sport, Fernsehen, Spiele, nach Ablenkung durch ständiges Reden oder Telefonieren- von nichts anderem als dieser allen zugrunde liegenden Sucht nach Liebe, Anerkennung und Bestätigung.

Wir denken und definieren uns komplett über das „Außen“. Wir meinen, wenn wir uns mehr Wissen, Geld (Wohlstand), Macht oder mehr Ansehen erwerben, können wir damit unsere innere Leere füllen und endlich glücklich sein!

Sie werden sich wundern, wenn sie sehen, wie schnell Menschen aufwachen und ein neues Leben beginnen, weil sie plötzlich etwas Wesentliches verstanden haben. Sie werden das Glück  spüren können, wenn Sie Ihr Leben selbstbestimmt in die Hände nehmen.

Literaturhinweise:

  • » Die Mäusestrategie – Spencer Johnson
  • » Das Leben selbst gestalten – Theo Schoenacker
  • » Gespräche mit Gott – Neal Donald Walsch
  • » Lieben was ist – Byron Katie
  • » Liebe Dich selbst….! – Eva Maria Zurhorst
  • » „Jetzt“ Leben im Jetzt – Eckhart Tolle
  • » The Journey – Brandon Bays
  • » Drehbuch für Meisterschaft im Leben – Ron Smothermon
  • » Dein Leben heilen – Paul Ferrini
  • » Wahre Liebe läßt frei – Robert Betz

HINWEIS: Rechtlich einwandfreie Darstellung von Therapiekonzepten

Nach § 3 Heilmittelwerbegesetz dürfen keine Heilversprechen ausgesprochen und auch sonst keine Aussagen zu positiven Veränderungen gemacht werden, die nicht 100%ig wissenschaftlich nachgewiesen werden können.

Als Information für Sie: Da ein Erfolg von keiner unserer ganzheitlichen Therapien und Methoden zu 100% wissenschaftlich bewiesen werden kann, werden unsere Therapien somit von der Wissenschaft, der Schulmedizin und von Rechts wegen grundsätzlich nicht anerkannt. Somit ist es rechtlich also auch nicht einwandfrei möglich, positive Wirkungen erfolgreicher Methoden problemlos zu präsentieren. Da auch bei geringster Nichteinhaltung Ärzte, Heilpraktiker und sonstige Therapeuten durch hohe Abmahnungen und Androhung empfindlicher Geldstrafen geahndet werden können, verstehen Sie bitte, dass daher aussagekräftige Darstellungen erfolgreicher Therapiekonzepte kaum noch realistisch sind. Daher herrscht bei vielen Therapeuten inzwischen große Unsicherheit und größte Zurückhaltung bei der Darstellung unserer Arbeit. Hinweis: Formhalber weise ich Sie also aus diesen Gründen ausdrücklich darauf hin, dass keine meiner Methoden wissenschaftlich anerkannt wird und ich bei keiner meiner Methoden behaupte, dass sie helfen können. Alle Aussagen zu meinen Behandlungsmethoden und Ausführungen auf meiner gesamten Webpräsenz verweise ich vorsorglich auf den vorbezogenen Hinweis.

Diese einschränkende Rechtssituation, die hauptsächlich ganzheitlich arbeitende Therapeuten betrifft, hat natürlich ihre Gründe. Sie als mündiger und selbstdenkender Bürger sind aufgerufen, sich Ihre eigene Meinung in diesem Dilemma zu bilden und für sich und Ihre Gesundheit eine gute Entscheidung zu treffen.